show sidebar & content

Ein Tag in Koblenz

Erleben Sie die Stadt zwischen Rhein und Mosel

Koblenz, eine der √§ltesten St√§dte im Herzen Deutschlands, empf√§ngt Sie mit seiner √ľber 2000j√§hrigen Geschichte und einer einzigartigen Lage an Mosel und Rhein. Daher auch der Name der Stadt: sein Lateinischer Ursprung Confluentes (deutsch: die Zusammenflie√üenden), deutet auf eine der vielen Sehensw√ľrdigkeiten der Stadt hin: Mosel und Rhein flie√üen hier zusammen und bilden eine M√ľndungsspitze ‚Äď das Deutsche Eck. Dieser geschichtstr√§chtige Ort an dem im Jahre 1897 ein 37 Meter hohes Denkmal f√ľr den deutschen Kaiser Wilhelm I. errichtet wurde, ist eines der Besuchermagnete der Stadt und geh√∂rt seit 2007 zum UNESCO Welterbe des Oberen Mittelrheintales. Neben vielen historischen Pl√§tzen, bieten Koblenz und die Rhein- Mosel- Region unz√§hlige M√∂glichkeiten ‚Äď egal ob Sie Lust auf Natur, Geschichte, Kultur, Genuss oder Shoppen haben. Natur, Kultur und malerisch-sch√∂ne St√§dte, Geschichte(n) und die vom Weinbau gepr√§gte Kulturlandschaft machen die Rheinromantik und seine Romantik aus.

Koblenz f√ľr Stadtliebhaber und Shopper

Beginnen Sie Ihre Shoppingtour vom Koblenzer Bahnhof aus. Bummeln Sie die Bahnhofsstra√üe entlang, lassen Sie sich durch die beliebte Einkaufsmeile ‚Äď die L√∂hrstra√üe ‚Äď treiben. Das bekannte L√∂hr-Center erwartet Sie auf 3 Etagen mit allem, was das Shoppingherz begehrt: Marken, Designerl√§den, Souvenirs, Geschenke und Veranstaltungen. Die vielen Freizeiteinrichtungen und Veranstaltungen in und rund um Koblenz, machen die Stadt zu einem Ausflugziel f√ľr Jung und Alt. Erkunden Koblenz bei einer gef√ľhrten Stadtf√ľhrung und lernen Sie zu Fu√ü oder mit einem Oldiebus aus den 60er Jahren romantische Gassen, Parks, Pl√§tze und weitere Sehensw√ľrdigkeiten sowie die vielen Geheimnisse der romantischen Stadt an Mosel und Rhein kennen.

Koblenz f√ľr Naturfans

Ganz zu Recht wurde das Mittelrheintal als UNESCO Welterbe gew√ľrdigt. Eine der √§ltesten Kulturlandschaften Europas und Inspirationsort der Sp√§tromantik und seiner Denker, Dichter und Musiker erwartet birgt unz√§hlige Sch√§tze f√ľr Erholung und Entdeckungen. Hier, am Durchbruchstal des Rheins durch das Rheinische Schiefergebirge, finden Sie unendlich sch√∂ne Baudenkm√§ler, Burgen und Schl√∂sser und nat√ľrlich unvergleichlich sch√∂ne Natur, die zum Wandern, Fahrradfahren und Entdecken einladen. Der 320km Rheinsteig f√ľhrt Sie √ľber schmale Wege, bergauf, bergab, vorbei an Weinbergen, Waldgebieten und wundervollen Pl√§tzen zum Verweilen. Genie√üen Sie das traumhafte Panorama auf den Rhein, √ľber schroffe Felsen, ruhige W√§lder und die ber√ľhmten Weinanbaugebiete des Mittelrheins und Rheingaus. Erleben Sie die Zeit der Sp√§tromantik hautnah: in einer einzigartigen Dichte beherbergt das Mittelrheintal Schl√∂sser, Burgen und Festungen der mitteleurop√§ischen Kulturgeschichte.
Unser ganz besonderer Tipp: eine Schifffahrt auf dem Rhein bei der Sie die H√∂hepunkte des Rheins und seiner Kulturlandschaft vom Wasser aus erleben. Statten Sie der ‚ÄěK√ľhlen Blonden‚Äú, der sagenumworbenen Sch√∂nheit Loreley eine Besuch ab und lassen Sie sich von Nymphen, Berggeistern und Zwergen aus den mittelrheinischen T√§lern und Felsen verzaubern.

Koblenz f√ľr Genie√üer

Kulinarisch ist die Rhein-Mosel-Region ein wahres Paradies. Essen und Trinken halten auch zwischen Rhein und Mosel Leib und Seele zusammen ‚Äď Genuss ist mehr als nur ein Lebensmotto der Rheinl√§nder. Die Verbindung aus Natur, Klima und regionalen Produkten machen das Tal der Loreley verf√ľhrerisch. Neben dem wohl beliebtesten und bekanntesten Genuss-Thema, dem Wein, sollten Sie sich auf keinen Fall die reiche rheinische K√ľche entgehen lassen: rustikale K√ľche,√ľber Feinschmeckergerichte hin zu s√ľ√üen Verf√ľhrungen zeichnen die kulinarische Welt des Mittelrheins aus. Egal ob urige Strausswirtschaften, typisch Rheingauer Restaurants, z√ľnftige Gutsaussch√§nken oder edle Feinschmeckerrestaurants: genie√üen und schlemmen Sie sich durch die rheinischen K√∂stlichkeiten. Traditionelle Klassiker wie der Dippekuchen, der Rheinische Sauerbraten, Spundek√§s, Handk√§s mit Musik oder auch der Winzerweck sind nur einige der Gerichte, die die Genusslandschaft des Rheinlandes pr√§gen.
Nat√ľrlich gibt es kaum ein Gericht, das nicht durch einen Wein aus der Region aufgewertet werden kann ‚Äď und hier hat das Rheintal vorz√ľglich-edle Tropfen f√ľr jede Gelegenheit und jeden Geschmack zu bieten.
Verw√∂hnen Sie Ihre Gaumen mit Weinen von Winzern, die ihre Weinberge, die Rheinlagen und das Klima zur Perfektion kennen und Wein von unvergleichlicher G√ľte produzieren.
Erleben Sie rheinisch-fr√∂hliche Gastfreundschaft, auserw√§hlte Weine und die traditionelle K√ľche der Region an Mosel und Rhein.

Koblenz f√ľr Kulturliebhaber

Kulturfans sollten sich viel Zeit f√ľr Koblenz nehmen: die Liste an Museen, kleinen und gro√üen Theatern, geschichtstr√§chtigen Bauwerken, Schl√∂ssern und Burgen sowie ehrw√ľrdigen Denkm√§lern ist lang. Die musikalischen Leckerbissen sind vielf√§ltig – von klassisch bis zur seiner sehr aktiven alternativen Musikszene. Im Jahr 2011 war Koblenz Austragungsort f√ľr die Bundesgartenschau – die gr√∂√üte Veranstaltung des Landes Rheinland-Pfalz. Die √ľber 3 Millionen Besucher k√∂nnen nicht irren und zeigten, dass Koblenz mit und ohne die Blumenmeere ein kulturelles Highlight ist.